Zu Inhalt springen Zu Fußbereich springen

Lernplattform gesucht?
Hier geht's zu allen Anwendungen!

Newsletter vom 05.02.2015

mebis in Zahlen - Weiterer Anstieg der Nutzungszahlen
Nach der Ausweitung von mebis zu Beginn dieses Schuljahres sind mittlerweile etwa 380.000 Nutzer registriert - bei 2.300 angemeldeten Schulen. Die Angebote von mebis verbuchten vom 16.09.-23.12.2014 insgesamt 1.817.214 Besuche (Vorjahreszeitraum: 449.728 Besuche). Bei diesen Besuchen wurden mehr als 90 Millionen Seitenaufrufe generiert.

Wettbewerbe

klicksafe Preis für Sicherheit im Internet
Die EU-Initiative klicksafe zeichnet in diesem Jahr bereits zum neunten Mal herausragende Leistungen zur Förderung der Medienkompetenz und sicheren Nutzung des Internets aus. Bis zum 15. März 2015 können Vorschläge und Bewerbungen eingereicht werden.

Dokumentarfilmwettbewerb
Unter dem Titel „Das Andere sehen“ läuft aktuell ein Dokumentarfilmwettbewerb für Interessierte von 16-26 Jahren. Der Wettbewerb widmet sich der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft. Gesucht werden filmische Erzählungen zu allem, was anders ist als das eigene – erlaubt ist die gesamte Vielfalt an Perspektiven zum „anders sein“.

Safer Internet Day - „Gemeinsam für ein besseres Internet“
Am 10. Februar 2015 findet der jährliche internationale Safer Internet Day unter dem Motto „Gemeinsam für ein besseres Internet“ statt. Auch verschiedene bayerische Institutionen bieten Veranstaltungen an.

eSessions - Zusätzliche eSessions für neue Schulen
Augrund der regen Nachfrage bei Neuanmeldungen bieten wir im Februar und März folgende eSessions zur „Technischen Einführung in mebis“ an:

  • Di,  24.02.2015, 16:00 bis 17:30 Uhr

  • Do, 26.02.2015, 14:00 bis 15:30 Uhr

  • Di,  03.03.2015, 14:00 bis 15:30 Uhr

  • Di,  10.03.2015, 16:00 bis 17:30 Uhr

  • Do, 12.03.2015, 14:00 bis 15:30 Uhr

  • Di,  17.03.2015, 14:00 bis 15:30 Uhr

  • Do, 19.03.2015, 16:00 bis 17:30 Uhr

  • Di,  24.03.2015, 16:00 bis 17:30 Uhr

  • Do, 26.03.2015, 14:00 bis 15:30 Uhr

Literaturtipp - avisio - epaper
In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift für Wissenschaft und Kunst in Bayern „avisio“ findet sich ein lesenswerter Artikel zum Thema Internetsucht: „Süchtig nach dem Internet“ werden besonders junge Frauen, die sich in den Beziehungsnetzen der social media verlieren - so das überraschende Ergebnis einer Studie.

mehr

Symbolbild Statistiken
© istock.com/Dominik Pabis

Weitere Beiträge

Alle ansehen (29)
Tastatur ist rot mit Schriftzug Tutorial gekennzeichnet

Newsletter vom 11.06.2015

u. a. Neues Design geht online, Mediathek und Prüfungsarchiv - Wichtige Änderung, Lernplattform - Video ...

Zu Seitenstart springen