Zu Inhalt springen Zu Fußbereich springen

Lernplattform gesucht?
Hier geht's zu allen Anwendungen!

mebis-Typ „effizient-aktiv“

Dieser Beitrag richtet sich an Nutzerinnen und Nutzer, für die der Test das Ergebnis Effizient-Aktiv geliefert hat.

Sie achten sehr auf eine effiziente Nutzung Ihrer Arbeitszeit, sei es, weil andere Pflichten Sie in Beschlag nehmen oder Ihnen eine ausgewogene Work-Live-Balance wichtig ist. Eine Effizienzsteigerung durch den Einsatz digitaler Medien würden Sie begrüßen.

Der Einsatz digitaler Medien und Werkzeuge im Unterricht darf jedock kein Selbstzweck sein. Zusätzlicher Aufwand muss zu einer deutlichen Verbesserung des Unterrichts beitragen.

© Dunja Speckner

 Was charakterisiert Effizient-Aktive?

Die Digitalisierung des Unterrichts ist nicht durch sich selbst begründet, sondern bringt einen deutlichen Mehrwert für den Unterricht. Eine wirklich gute traditionelle Unterrichtseinheit  muss man erst einmal verbessern können.

Sie schätzen digitale Tools und Methoden besonders da, wo es Ihnen durch deren Verwendung gelingt, die Effizienz Ihrer Arbeit zu steigern. Beispiele dafür sind unter anderem digitale Aufgaben- und Testformate, die Ihnen die Korrekturarbeit erleichtern oder abnehmen. Bei der Erstellung wiederverwendbarer bzw. leicht aktualisierbarer Lernkurse können Sie zukünftig viel Arbeit bei der Unterrichtsvorbereitung sparen und dabei eine deutliche Verbesserung der Unterrichtsqualität erreichen.

Insgesamt ist Ihnen dabei wichtig, dass der Einsatz entsprechender digitaler Angebote ein gutes Verhältnis aufweist, was Ertrag und Aufwand angeht. Digitales Lehren soll ohne große Einarbeitungszeit umsetzbar sein und dabei rechtssicher und qualitätssteigernd für Ihren Unterricht sein.

  Da geht doch was mit mebis!

Die verschiedenen Teilangebote von mebis bieten eine Vielfalt an Möglichkeiten, Ihre Arbeit effizienter zu gestalten und dabei Ihren Unterricht für Ihre Lernenden zu verbessern.

Einsatz der mebis Tafel

Nutzen Sie die mebis Tafel als interaktives Whiteboard auf Ihrem Tablet, Laptop oder Displayboard und profitieren Sie von der Funktionsvielfalt. Speichern Sie Ihre Tafelbilder online, so dass Sie diese überall zu Verfügung haben und teilen diese mit den Schülerinnen und Schülern.

Insbesondere die schnelle und einfache Kombination von Websites, Bildern und Videos innerhalb der mebis Tafel ermöglichen es, verschiedene Medien in den Unterricht zielgenau einzubauen. Die multimedialen Inhalte können Sie beschriften und mit Hilfe des integrierten Mindmap Tools interaktiv die fachlichen Inhalte erarbeiten.

Schnelle Organisation mit der mebis Lernplattform

In der mebis Lernplattform können Sie durch Kollaboration oder Wiederverwendung den digitalen Unterricht noch effizienter gestalten. Mit Hilfe von Checklisten verwalten Sie Aufgaben und mit der Aktivität Test können sie bequem Hausaufgaben stellen und einsammeln.

Für effiziente Kolleginnen und Kollegen bieten sich Grundwissenskurse an. Für eine kontinuierliche Sicherung des Grundwissens erleichtern diese nach der Erstellung den Arbeitsalltag und lassen sich meist kollaborativ anlegen.

Passgenaue Medien in der mebis Mediathek

In der Mediathek finden Sie zahlreiche Audio- und Video-Angebote, deren Verwendung im Unterricht juristisch abgesichert ist. Diese beinhalten auch die klassischen Erklärvideos der öffentlich-rechtlichen Sender und lassen sich mit einem Klick in einer persönlichen Mediensammlung speichern, ähnlich den Lesezeichen in einem Browser. Bequem lässt sich der passende Zeitabschnitt herausschneiden ohne weitere Software für einen zielgerichteten Einsatz im Unterricht. Ergänzt wird das Angebot durch einen direkten und unkomplizierten Zugriff auf die Angebote Ihrer kommunalen Medienzentrale.

Weitere mebis-Angebote

Mit mebis-Kurzlinks können Lehrkräfte im Unterricht über einen QR-Code oder eine kurze URL ihre Lernenden schnell und einfach zu einer Webseite oder gezielt zu einer mebis-Aktivität leiten.

Kurzlinks| Schnellüberblick

Nutzen Sie das Prüfungsarchiv, um Ihren Schülerinnen und Schülern Prüfungsaufgaben vergangener Prüfungen zur Vorbereitung zur Verfügung zu stellen. Binden Sie diese z.B. in einen Lernplattformkurs oder die Tafel ein.

Prüfungsarchiv | Überblick

Mit teachSHARE lassen sich die Kurse der Lernplattform leicht tauschen und weiterentwickeln. Das senkt den Aufwand für methodisch abwechslungsreichen und individuellen Unterricht ganz erheblich. Geben Sie Ihre Erfahrungen und wertvolle Arbeit an andere Kolleginnen und Kollegen weiter und inspirieren Sie sie dazu, die Lernplattform auszuprobieren, unbekannte Aktivitäten gezielt einzusetzen, und ihren Unterricht mit digitalen Medien abwechslungsreich und anschaulich zu gestalten.

mebis Tafel mit Mindmap
mebis-Tafel Einblick

Mindmaps, Videos, Tabellen und mathematische Formeln lassen sich per Klick in die mebis-Tafel integrieren. Darüber hinaus könnne Sie Zeichnen, Hervorheben, Webistes integrieren und alles bequem mit ihrer Klasse teilen.

mebis Mediathek Mediensammlung
mebis-Mediathek Mediensammlung

Die mebis-Mediathek bietet Lehrkräften eine übersichtliche individuelle Mediensammlung an. Das Suchfenster bietet eine einfache Möglichkeit die über 80000 Titel zu durchsuchen. Filme können auch gleich beim Einbetten gekürzt werden, so dass nur der relevante Abschnitt verwendet wird.

  Teilen Sie die Arbeit mit Kolleginnen und Kollegen

Eine gelungene Kooperation oder Kollaboration mit anderen Lehrkräften ist eine äußerst effiziente Art und Weise einen digitalen Mehrwert für den Unterricht zu erzeugen, ohne dass die einzelne Lehrkraft ein deutliches Maß an Mehraufwand zu bewältigen hat. Als Lehrkraft profitieren Sie dabei von der fachlichen und didaktischen Expertise ihrer Kolleginnen und Kollegen und bei arbeitsteiliger Erstellung erhöhen Sie ihre Effizienz.

Vom einfachen Kopieren einzelner Inhalte und Aktivitäten, über das Teilen von Kursen oder Tafelbildern bis hin zum gemeinsamen Erstellen ganzer Lernkurse in der mebis Lernplattform bietet mebis vielfältige Möglichkeiten einfach und schnell von der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen zu profitieren. Schreiben Sie die Lehrkräfte in ihren Kurs oder Tafelbild ein oder erstellen Sie gleich einen gemeinsamen Kurs für jede Jahrgangsstufe und Fach zum Austausch von Schulaufgaben, Stegreifaufgaben, Übungen und weiteren Ideen. Ausführlich werden die Möglichkeiten im Infoportalbeitrag Kollegiale Zusammenarbeit mit mebis vorgestellt.

Wo kann ich mehr erfahren?

Um Nutzerinnen und Nutzern den Einstieg in mebis trotz des großen Funktionsumfangs so einfach wie möglich zu gestalten, gibt es ein vielfältiges Angebot an Tutorials, Fortbildungen und Workshops.

Im mebis-Support finden Sie neben kleinschrittigen Anleitungen zur Anwendung der Aktivitäten der Lernplattform, Bedienhilfen für Mediathek, Prüfungsarchiv und Tafel, und weiterführende Tutorials zur Kursgestaltung und der Verknüpfung der Teilangebote.

Die Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung in Dillingen bietet mit der Fortbildungsreihe „mehr mit mebis - Advanced” eine Vielzahl an Fortbildungsformaten für fortgeschrittene Nutzerinnen und Nutzer an. Als Lehrkraft, die bereits erste Erfahrungen mit mebis gesammelt hat, finden Sie hier Fortbildungsangebote, die ihnen dabei helfen ihre erworbenen Kompetenzen weiter auszubauen.

Darüber hinaus finden Sie in den Kolleginnen und Kollegen der Beratung digitale Bildung in Bayern regionale Ansprechpartner für Ihre Schulart. Den bayerischen Schulen stehen insgesamt 171 hochqualifizierte Beraterinnen und Berater bei der Gestaltung des digitalen Wandels zur Seite. Vielfach werden von den Beraterinnen und Beratern neben regionalen Lehrerfortbildungen auch maßgeschneiderte schulinterne Lehrerfortbildungen und strategische Beratungen für die Schulen angeboten.

Weitere Beiträge

Alle ansehen (7)

abwartend-gutachtend (mebis-Typ)

Lesen Sie hier Charakterisierung des mebis-Nutzer-Typs „abwartend-gutachtend“. Sie finden hier auch Leseempfehlungen und Links.

START

Der Persönlichkeitstest zeigt Ihnen, welchem „mebis-Typ” Sie am ehesten entsprechen. Für alle Nutzertypen stehen Ihnen Beiträge mit Tipps zur optimalen Nutzung der Angebote von mebis zur Verfügung!

motiviert-teilnehmend (mebis-Typ)

Lesen Sie hier Charakterisierung des mebis-Nutzer-Typs „motivierend-teilnehmend". Sie finden hier auch Leseempfehlungen und Links.

proaktiv-kreativ (mebis-Typ)

Lesen Sie hier Charakterisierung des mebis-Typs „proaktiv-kreativ”. Sie finden hier auch Leseempfehlungen und Links.

Zu Seitenstart springen