Zu Inhalt springen Zu Fußbereich springen

Lernplattform gesucht?
Hier geht's zu allen Anwendungen!

Informationssicherheit

Hier finden Sie Ideen, Konzepte und Anschauungsmaterial, um mit Ihren Schülerinnen und Schülern Aspekte der Informationssicherheit zu erarbeiten.

Spätestens seit den Enthüllungen durch Edward Snowden im Jahr 2013 ist uns bewusst, dass große Mengen an persönlichen Daten über uns im Netz gespeichert sind und dass diese Daten u. a. von Unternehmen ausgewertet werden. Das Auslesen der Daten geschieht oft „unauffällig“ im Hintergrund. Manchmal gibt es jedoch gezielte und gut nachvollziehbare Maßnahmen wie Phishing-Mail oder das Abfragen einer Einwilligung in das Speichern von Cookies oder persönlichen Daten.

Datenschutz – leicht gemacht

Art des Materials: Unterrichtskonzept

Jahrgangsstufe: Je nach Einheit Jahrgangsstufe 6-10

Diese Handreichung der EU-Initiative Klicksafe enthält elf Unterrichtskonzepte für verschiedene Jahrgangsstufen, die sich jeweils mit einem Teil des großen Themenfeldes „Datenschutz“ beschäftigen. Grundlage jedes Konzepts ist je ein Video der Reihe „Datenschutz – leicht erklärt“ der Initiative „Datenschutz geht zur Schule“. Ausgehend von diesen Filmen sollen Ihre Schülerinnen und Schüler anschließend verschiedene Arbeitsblätter bearbeiten.

Klicksafe gibt außerdem Vorschläge für die Weiterarbeit am Thema, wie z. B. das Basteln eines Webcam-Covers oder das Bearbeiten eines Datenschutz-Quizes.

Da die Inhalte online verfügbar sind, können Sie insbesondere die Videos im Rahmen der Flipped Classroom-Methode einsetzen und somit den Schülerinnen und Schülern zur häuslichen Vor- oder Nachbereitung bereitstellen.

Materialien

Hinweis: Die in Unterrichtskonzept 3 zur Weiterarbeit empfohlenen Youtube-Videos sind im 1:1-Kontext nicht datenschutzkonform einsetzbar.

Medienteilkompetenzen

1.1 Medienangebote und Informatiksysteme (Hardware-, Software und/oder Netzwerkkomponenten) sach- und zielorientiert handhaben 

5.1 Inhalte, Gestaltungsmittel, Strukturen und Wirkungsweisen von Medienangeboten und Informatiksystemen analysieren und bewerten 

5.4 Potenziale und Risiken der Digitalisierung und des Mediengebrauchs für das Individuum und die Gesellschaft beurteilen

Schutz vor Identitätsdiebstahl am Beispiel Phishing-Mail

Art des Materials: Unterrichtskonzept

Jahrgangsstufe: 8-10

Mit diesem doppelstündigen Unterrichtskonzept des digital.learning.labs können Sie die Thematik „Identitätsdiebstahl und Phishing“ in Ihrem Unterricht thematisieren. Die Einheit ist für den Informatikunterricht konzipiert, kann aber auch in anderen Fächern eingesetzt werden.

Als Einstieg wird im Klassenverband der Begriff „Digitale Identität“ abgesteckt. Anschließend wird anhand von drei beispielhaften Phishing-Mails in Gruppenarbeit erarbeitet, an welchen Eigenschaften man solche Mails erkennen kann und welche Ziele sie verfolgen. Nach Präsentation und Reflexion der Gruppenergebnisse werden abschließend Tipps und Tricks im Umgang mit der eigenen digitalen Identität gesammelt.

Materialien

Medienteilkompetenzen

1.1 Medienangebote und Informatiksysteme (Hardware-, Software und/oder Netzwerkkomponenten) sach- und zielorientiert handhaben 

5.4 Potenziale und Risiken der Digitalisierung und des Mediengebrauchs für das Individuum und die Gesellschaft beurteilen

Sicher unterwegs auf Social Media

Art des Materials: Unterrichtskonzept

Jahrgangsstufe: 5-8

Das Angebot „So geht Medien“ ist eine Medienkompetenz-Initiative von ARD, ZDF und Deutschlandradio. Zum Thema „Sicher unterwegs in Social Media“ bietet sie ein 45-minütiges Unterrichtskonzept mit zugehörigen Materialien. Mithilfe der Filme, des Arbeitsblatts, der vertiefenden Informationen und dem vorgefertigten Stundenverlaufsvorschlags können Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern ein Verständnis für die Relevanz von Sicherheitseinstellungen in den sozialen Netzwerken erarbeiten.

Materialien

Medienteilkompetenzen

1.1 Medienangebote und Informatiksysteme (Hardware-, Software und/oder Netzwerkkomponenten) sach- und zielorientiert handhaben 

5.4 Potenziale und Risiken der Digitalisierung und des Mediengebrauchs für das Individuum und die Gesellschaft beurteilen

Alles sicher? – Passwörter

Art des Materials: Unterrichtskonzept

Jahrgangsstufe: 5-6

Dieses Unterrichtsmodul wurde vom Projekt „Planet Schule“ (Wissenspool Elli Online) des SWR veröffentlicht. Mithilfe des Films, der Arbeitsblätter und den methodisch-didaktischen Hinweisen können Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern die Richtlinien rund um den sicheren Umgang mit Passwörtern erarbeiten. Dabei sind Partner- und Einzelarbeitsphasen geplant.

Im Unterrichtskonzept werden immer wieder Szenen des Films aufgegriffen, in dem Elli das Passwort, das sie für alle Plattformen nutzt, gut sichtbar mit einer Haftnotiz an ihrem Computerbildschirm platziert. Ihr Nachbar späht dieses Passwort per Fernrohr aus und lädt über ein soziales Netzwerk zahlreiche Personen zu einer Party bei Elli ein. Nach diesem unschönen Abend hilft die Computermaus Cosmo Elli bei einem sicheren Umgang mit Passwörtern.

Materialien

Medienteilkompetenzen

1.1 Medienangebote und Informatiksysteme (Hardware-, Software und/oder Netzwerkkomponenten) sach- und zielorientiert handhaben 

5.4 Potenziale und Risiken der Digitalisierung und des Mediengebrauchs für das Individuum und die Gesellschaft beurteilen

Schutz der Privatsphäre im Internet

Art des Materials: Unterrichtskonzept

Jahrgangsstufe: 5-8; manche Unterrichtsbeispiele sind auch für die Grundschule konzipiert

Dieses Material der österreichischen Initiative Saferinternet.at bietet Ihnen anschauliche Informationen und konkrete Anregungen für den Unterricht rund um das Thema Datenschutz im Internet.

Der erste Teil bis S. 54 besteht aus Sachinformationen und einer Einführung ins Thema für Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler. In den anschließenden Übungen (ab S. 57) finden Sie Anregungen für die Umsetzung in Unterricht.

Ziel der Einheiten ist, dass die Lernenden ein Verständnis für die Grenze zwischen Privatsphäre und Öffentlichkeit entwickeln und verstehen, wie sie ihre Privatsphäre durch ihr Online-Verhalten gefährden bzw. schützen können.

Das Geheft schließt mit „10 Tipps zum Schutz der Privatsphäre im Internet“ (S.79), einer übersichtlichen Zusammenfassung der wichtigsten Verhaltensregeln, welche zum Beispiel als Plakat im Klassenraum aufgehängt werden kann.

Materialien

Medienteilkompetenzen

1.1 Medienangebote und Informatiksysteme (Hardware-, Software und/oder Netzwerkkomponenten) sach- und zielorientiert handhaben 

5.4 Potenziale und Risiken der Digitalisierung und des Mediengebrauchs für das Individuum und die Gesellschaft beurteilen

Weitere Beiträge

Alle ansehen (2)

Kinder- und Jugendmedienschutz

Hier finden Sie Ideen, Konzepte und Anschauungsmaterial, um mit Ihren Schülerinnen und Schülern Ziele und Kriterien des Kinder- und Jugendmedienschutzes zu reflektieren.

Zu Seitenstart springen