Zu Inhalt springen Zu Fußbereich springen

Deutscher Jugendfilmpreis

Der Deutsche Jugendfilmpreis ist ein bundesweites Forum für Filmproduktionen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Der Wettbewerb wird seit 1988 ausgeschrieben und zählt zu den reichweitenstärksten Veranstaltungen seiner Art. Die Organisation liegt in den Händen des Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrums (KJF).

Der Deutsche Jugendfilmpreis ist offen für alle Genres, Macharten, Themen und Umsetzungsformen. Jeder Film kann am Wettbewerb teilnehmen! Filme, die zum Jahresthema eingereicht werden, dürfen eine Länge von 15 Minuten nicht überschreiten. #OK BOOMER,?!“ – so lautet das gemeinsame Jahresthema beim Deutschen Jugendfilmpreis und Deutschen Jugendfotopreis.

Zu gewinnen gibt es verschiedene Preise, darunter Preise in vier Alterskategorien im Gesamtwert von 12.000 Euro.

Einsendeschluss für den Deutschen Jungendfilmpreis 2024 ist der 15. Januar 2024.

Weitere Beiträge

Alle ansehen (9)

filmisch.

Spielerisch und spannend - ein filmbezogenes Lernportal.

Lernbausteine „Lola rennt“

Das Bildungspaket für die Sekundarstufe I und II zum Film „Lola rennt” bietet abwechslungsreiches interaktives Material für die direkte Arbeit an Filmszenen.

Zu Seitenstart springen